Liebe Mitglieder und Freunde unseres Vereins,

mit der Herausnahme des Gebiets „Faule Birke/Neue Felder“ aus dem Regionalplan haben wir 2016 einen ersten Teilerfolg erzielt, da es zukünftig wieder als „Freiraum/Waldbereich“ geführt wird und nicht mehr als Industrie- und Gewerbegebiet genutzt werden kann. Neben artenschutzrechtlichen Bestimmungen und den Eigentumsverhältnissen waren für die Entscheidung des Regionalrats in Arnsberg auch die vor Jahren von Bürgern und unserem Verein schriftlich eingereichten „Anregungen und Bedenken“ maßgebend.

Auch wenn die Lage momentan ruhig erscheint, bleibt die Eisernhardt zwischen Blumencenter und Fernmeldeturm weiterhin in der Planung enthalten und könnte in einem weiteren Bauabschnitt als Industrie- und Gewerbegebiet – etwa unter dem Namen „Martinshardt III“ – erschlossen und terrassiert werden. Festzuhalten bleibt, dass hinsichtlich der Eisernhardt noch nichts entschieden und sie weiterhin in ihrem Bestand bedroht ist.

Auf der Jahreshauptversammlung im März wurden alle Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Das für September geplante Wiesenfest musste leider wegen der Wetterprognosen, die Starkregen, Gewitter und heftige Windböen vorhersagten, kurzfristig abgesagt werden.

Im September verstarb Artur Bell, der sich als Gründungsmitglied über all die Jahre für das Anliegen unseres Vereins stark engagierte. Wir werden ihn in bester Erinnerung behalten und vor allem als Menschen vermissen.

Die Jahreshauptversammlung findet am Dienstag, den 6. März 2018, um 19:30 Uhr in der Alten Schule statt. Einladen möchten wir Sie ferner zu unserem Wiesenfest, das am Samstag, den 8. September 2018, von 14 bis 17 Uhr im bekannten Rahmen auf den Neuen Feldern neben der Streuobstwiese ausgerichtet wird.

Wir versichern Ihnen, dass wir uns weiterhin dafür einsetzen, die Eisernhardt und Faule Birke als wertvolle Naherholungsgebiete auch für die folgenden Generationen in ihrer jetzigen Form zu erhalten und zu fördern.

Abschließend bedanken wir uns für Ihre Vereinstreue und Unterstützung und verblei-ben mit den besten Wünschen für das neue Jahr!

Pro UNS Faule Birke e. V.

Der Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.