Jahreshauptversammlung des Vereins Pro UNS Faule Birke e.V. am 10. März 2015 in Eisern

Bei den turnusmäßig anstehenden Wahlen des Vorstands wurden alle Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Gewählt wurden Christian Schreiber als 1. Vorsitzender, Silke Schütz als 2. Vorsitzende, Martina Wiegand als Kassenwartin, Richard Georg als Schriftführer sowie Willi Brandl und Volker Stein als Beisitzer.

Jahresrückblick

Anlässlich der 725-Jahr-Feier Eiserns beteiligte sich Pro UNS Faule Birke mit einem Stand an der Festmeile und informierte die Besucher über die Ziele und Projekte des Vereins im zehnten Jahr seines Bestehens. Sehr gut besucht war das Wiesenfest Anfang September auf den Neuen Feldern an der Faulen Birke, bei dem erstmals Äpfel der vereinseigenen Streuobstwiese geerntet und probiert werden konnten.

Ausblick

Vor dem Hintergrund des Vereinszwecks, die Eisernhardt und die Faule Birke als Naherholungsgebiete zu erhalten und zu fördern, erläuterte der 1. Vorsitzende die aktuellen Gewerbegebietsplanungen der Stadt Siegen. Im Frühjahr wird unter fachkundiger Anleitung der Obstbaumschnitt auf der Streuobstwiese durchgeführt. Das Wiesenfest findet am 5. September auf den Neuen Feldern der Faulen Birke statt.

Pro UNS Faule Birke e.V., 10. März 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.